Ankunft in Prerow

Nach einem schönen Abend in Rostock ging’s heute weiter auf den Darß. Mit dem Zug bis Ribnitz und dann noch 1:10 mit dem Bus über die Halbinsel. Ein älteres Ehepaar saß uns im Bus gegenüber und klärte uns erstmal auf. Wo der Erich immer war und wie es hier früher ausgesehen hat. Jetzt ist ja alles nur auf Touristen ausgerichtet. Das Örtchen, in dem die beiden leben hat etwa 100 Einwohner und momentan kein Schulkind. Einen tollen Campingplatz haben sie – aber auch teuer. Und Glasfaserkabel wird grad verlegt, auch teuer…

Sind gut in Prerow angekommen und haben direkt zum Mittagessen die Fischwoche eingeläutet. Zander und dreierlei Hering. Haus ist bezogen und ersten Strandspaziergang hatten wir auch schon. Jetzt warten wir auf Lisa, die mit dem Fahrrad aus Rostock kommt. Fahrrad muss sein, denn sie will bis Sonntag bleiben und sonntags kommt man hier nicht weg. Jedenfalls nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Hier regnet es inzwischen und wir machen es warm in der Hütte.

Erste Impressionen, auch von Lisa unterwegs, noch ohne Bildtitel. Das Internet in der Hütte ist sehr langsam. Mehr geht heute nicht.

Prerow 1
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)