Umzug

So, jetzt sind wir mit all unserem Kram (und Lisas Kram) am Mittelpunkt der EU angekommen. Wir hatten einen sehr schönen St. Patrick’s Day mit eifrigen Gästen. Da wurden Möbel und Kisten geschleppt, Brötchen geschmiert, Schränke ab- und wieder aufgebaut, Wasser- und Stromleitungen gelegt, Blumen gepflanzt… Es waren doch schon eher fleißige Heinzelmännchen, ohne die wir diesen Kraftakt niemals geschafft hätten. Mal wieder wurde uns klar, wie wichtig gute Freunde im Leben sind.

Zum großen Bedauern haben wir von der Aktion leider keine Fotos – bis auf ein paar Pausenbilder, denn da hatte man dann mal Zeit zum fotografieren.

Also nochmal ein ganz großes Dankeschön an all unsere lieben Helfer. Wir sehen uns beim nächsten Umzug, aber es wird ganz sicher kein Umzug von uns sein. Hier bleiben wir jetzt!

Print Friendly, PDF & Email

Außenarbeiten

Unser Häuschen ist innen ja schon wunderbar wohnlich. Außen ist noch eine Menge zu tun.

Die Gartenabfälle wurden gestern abgeholt, direkt im Anschluss wurde der Kies und Split vor den Eingang gekippt und Pflastersteine geliefert. Heute haben wir den Kellereingang gepflastert, damit man trockenen Fußes durch die neue Kellertür ins Haus gehen kann. Hier sind ein paar Fotos vom aktuellen Stand:

Print Friendly, PDF & Email

Außenarbeiten Teil 2

Und weiter geht es mit unserer unendlichen Geschichte: Außenanlage.

Die Gartenhütte ist schon aufgeräumt und der Grill wartet auf seinen Einsatz. So langsam werden die Haufen auch kleiner und der Schotter kommt unter die Erde. Und zwischen dem ganzen Unkraut guckt hin und wieder auch ein Grashalm durch – wir geben die Hoffnung nicht auf, Rom ist auch nicht an einem Tag und so.

Print Friendly, PDF & Email

Geburtstagsupdate

Unser Garten (Grundstück, Brennnesseloase, Gierschplantage…) wurde am Geburtstag eingeweiht und die Grillsaison eröffnet. Die Hütte bekommt gerade einen neuen Anstrich und dabei guckt uns die Pfingstrose zu. Und nicht nur die. Wir haben hier ein ganz zutrauliches, neugieriges Rotkehlchen… Blumenbeet ist bepflanzt und dort darf es gerne auch etwas schneller wachsen. Wir machen demnächst mal mehr Fotos.

Das erste Foto ist natürlich vor der Party gemacht – die Stühle waren dann später auch besetzt.

Print Friendly, PDF & Email