Cerro Artilleria

Heute war ein weiterer Rundgang durch die Stadt dran, unter anderem zum Cerro Artilleria.

Mit dem Aufzug geht es bequem auf den Hügel, von dem man den besten Blick auf Stadt und Hafen hat. Das blaue Haus der vier Winde, ist sicher das mit am meisten fotografierte Haus in Valparaiso. Es liegt wunderschön über der Stadt und beherbergt Hotel und Restaurant. Auf dem Hügel sind natürlich viele Souvenirstände, denn jeder Tourist kommt hier hoch. Das Marinemuseum ist hier auch zu besichtigen.

Der Gang wieder runter ist sehr schön, kleine Gassen ohne Autoverkehr. Dafür aber viel Hundekacke auf den Bürgersteigen, man muss tierisch aufpassen. Unten erwartet einen dann wieder die hektische Betriebsamkeit der Stadt. Im Restaurant Porto Viejo, alter Hafen, haben wir ein hervorragendes Tagesmenü gegessen. Später gucken wir nochmal am Strand und morgen geht die Fahrt weiter in die Hauptstadt. Erdbeben gab es übrigens keins mehr, ist alles wieder ruhig.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Cerro Artilleria“

  1. Halli Hallo ihr zwei Urlauber, echt der pure Wahnsinn, was ihr alles erlebt- wobei ihr auf das Erdbeben sicher hättet verzichten können
    Eure Steaks werden auch immer größer…. nicht, dass ihr dann zu Hause Vegetarier werdet, weil ihr das Fleisch nicht mehr sehen könnt…
    Ihr könnt ja dann erstmal auf Plätzchen umsteigen- wir haben genügend
    Genießt weiterhin die Zeit.
    Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)