Lindesnes

Wir sind jetzt auf dem südlichsten Campingplatz Norwegens angekommen, haben das alte Zelt wieder ausgepackt und essen heute frisch geangelten Fisch. Das alte Zelt, weil Regen vorhergesagt ist. Und in dem Zelt kann man auf der einen Seite zu zweit auf Campingstühlen sitzen und essen. Also mit Aufenthaltsraum. Total gemütlich, aber wir erinnerten uns beim Aufbau, warum wir es  2011 schon in Oslo entsorgen wollten. Abgerissene Aufhängungen, poröse Gummis… Jetzt muss es noch zwei Tage halten und dicht bleiben. Ansonsten war die Fahrt total schön, überall riesige Seen und süße Dörfchen. Der Campingplatz füllt sich auch gerade, aber unser Zelt ist alleine.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)