Mandal im Regen

Wenn das Zelt steht, kann es auch ruhig mal regnen. In weiser Voraussicht haben wir uns ja vor dem Urlaub das größere Zelt gekauft, in dem man im Vorraum bequem sitzen kann. So war uns das Wetter heute erstmal egal. Entspannt abhängen, etwas lesen, duschen, essen, etwas schlummern…

Am Nachmittag hörte es dann auf und wir sind in den Ort gelaufen. Fünf Minuten durch den Wald, also um die Ecke. Schnuckeliges Örtchen und noch nix los. Saison ist hier erst (und nur) im Juli. Naja, ein Paar Touristen treiben sich natürlich auch jetzt rum. Die meisten sind wirklich im Wohnmobil unterwegs, wir sind wieder das einzige Zelt auf dem Platz. Mal sehen, was hier zum Wochenende hin passiert, denn der Campingplatz liegt direkt am Strand. Das Wetter soll nämlich ab morgen besser werden, also mussten wir nur den heutigen Regentag überstehen. Es hat nach dem Spaziergang in den Ort auch direkt wieder angefangen zu regnen.☔☔☔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)