Tag 1: Mailand

Sind gestern gemütlich mit dem Zug über Zürich und Lugano nach Mailand gefahren. Bei unserer Ankunft hat es geregnet…

Haben jetzt ausgiebig gefrühstückt und werden die Stadt erkunden.

Stadt ist erkundet. Erstes Eis gegessen, ersten Michelangelo gesehen, drei Kirchen angeschaut und zirka 10 Kilometer per Fuß zurückgelegt. Hier die ersten Impressionen:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)