Tag 3: Mexico City

Nachdem wir 2008 nicht da waren, haben wir heute das allseits gerühmte Anthropologische Museum dann doch besucht. Ist wirklich toll. Ums kurz zu machen: Da werden alle alten Steine Mexikos und die dazu gehörenden Kulturen erklärt, Maya, Azteken, Tolteken usw. Das Museum liegt mitten im Bosque de Chapultepec. Der ist so was wie der Stadtgarten in Gelnhausen, nur im Größenverhältnis Mexico City angepasst und mit Taco-, Erfrischungs- und Krimskrams-Ständen. Echt mexikanisch eben. Nachmittags waren wir noch auf dem Torre Latino (182 Meter). Das war mal das höchste Gebäude Lateinamerikas. Von oben hatten wir einen tollen Rundumblick über die ganze Stadt – Wetter- und Smoglage stimmte heute. Wie bei unseren Städtetouren üblich, sind wir die ganze Strecke gelaufen, geschätzt: ein Halbmarathon. Hüften und Lendenwirbel haben sich bereits beschwert, wir werden halt auch nicht jünger…

Print Friendly, PDF & Email

Eine Antwort auf „Tag 3: Mexico City“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)