Uruguay

Nachdem wir letzten Montag die Anden per Bus überquert haben, sind wir heute nochmal drüber geflogen.

Von dem ganzen Chaos wegen der Maria Empfängnis Wallfahrt war heute in Santiago nichts mehr zu spüren. Es ist Feiertag, die Geschäfte hatten zu und es war heute nach dem Frühstück recht angenehm, durch die Stadt zu laufen. Natürlich rüsteten sich alle mobilen Verkäufer für die große Veranstaltung am Plaza de Armas, aber wir waren mittags dann schon fort.

Am Flughafen merkte man schon, dass jetzt die Urlaubssaison beginnt. Auch unser Flieger war bis auf den letzten Platz ausgebucht. Knapp zwei Stunden dauerte der Flug, und trotz Bewölkung konnten wir toll auf die Anden blicken. Man denkt doch dauernd an den Flugzeugabsturz von 1972, als 16 Uruguayer in den Anden nur überlebten, weil sie andere Flugzeuginsassen gegessen haben. Der Film war klasse, und vielleicht gucken wir uns hier auch noch das Museum dazu an.

Hier am Flughafen Montevideo ist die Immigration voll automatisiert. Pass auflegen, Flugnummer auswählen, Foto und fertig. Dann ging es mit dem Bus ins Zentrum, mit dem Taxi ins Hotel und zu Fuß in ein Restaurant. Pünktlich zum Sonnenuntergang Blick aufs Meer, Essen und ein Getränk. Was will man mehr? Morgen dann mehr.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) :| :zzz: :zwinker: :zip: :yes: :yeah: :yahoo: :x :write: :whistle: :verwirrt: :uebel: :tired: :sunglasses: :sun: :stop: :star: :sick: :shame: :rolleyes: :roll: :puh: :psst: :pray: :phone: :pfeif: :oops: :ohoh: :o :nono: :nixverstehn: :nick: :negative: :mrgreen: :love: :lol: :lamp: :lach: :knock: :kiss: :idea: :huahaha: :hi: :hello: :hearty: :grins: :dentist: :cry: :cool: :coffee: :clown: :call: :bee: :arrow: :argh: :angel: :ach: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)